Malte und das Geheimnis des Walnussbaums

Ein erzählendes Kindersachbuch zum Thema Nüsse

*  *  *

Wie wachsen Cashewnüsse und Mandeln, woher kommen Erdnüsse und Macadamianüsse? 
Welchen Weg haben Paranüsse oder Haselnüsse bereits hinter sich, bis sie bei uns im Laden landen? 
Ein liebevoll gestaltetes Buch, das Spaß macht zu lesen und Bewusstsein für die Herkunft unserer Lebensmittel schafft. 
Empfohlen zum Vorlesen ab 5 oder zum Selberlesen ab 8 Jahren.

Hardcover Buch im Format 21×24,5cm mit 80 Seiten und zahlreichen farbigen Illustrationen, klimaneutraler Druck

Entdecke mit Malte die Welt der Nüsse!

Als Malte im Garten Walnüsse sammelt, fällt plötzlich eine goldene Nuss in sein Körbchen. Heraus kommt eine Fee: Juria, die Baumgeschichten-Sammlerin. Sie nimmt Malte mit auf eine abenteuerliche Reise um die Welt und zeigt ihm, wo überall Nüsse wachsen.
Die beiden landen in schwindelerregender Höhe auf einem Paranussbaum mitten im Regenwald, erleben die duftende Mandelblüte in Kalifornien und beobachten Familien in der Türkei bei der Haselnussernte. An diesen und weiteren Orten entdeckt Malte staunend, dass die Nüsse am Baum ganz anders aussehen, als er sie aus der Tüte kennt.
Schließlich erfährt er von einem geheimnisvollen Schatz, den sein Uropa vor langer Zeit vergraben hat …
Eine spannende Geschichte, die wertvolles Wissen zum Thema Nüsse vermittelt. Der separate Sachteil bereichert das Buch durch zusätzliche Informationen und hilfreiche Praxistipps.
* * *
ISBN: 978-3-9823574-0-9
Preis: 18,90 €

Für wen ist das Buch geeignet?

Das Buch richtet sich an Kinder im Alter von ca. 5-10 Jahren und die vorlesenden Erwachsenen. Es hat 9 Kapitel plus Sachteil und auf jeder Doppelseite bunte Bilder, illustriert von meiner talentierten Schwester Anna-Lena Mikosch.
Die Geschichte ist für Nussliebhaber groß und klein, denn mal ehrlich, wer von euch weiß eigentlich, wie und wo Cashewnüsse, Paranüsse oder Macadamianüsse wachsen und was es braucht, bis sie dann letztlich auf unserem Tisch landen?
Also, ich wusste es vor meiner Recherche noch nicht …
Das Buch eignet sich auch prima als Basis für herbstliche und vorweihnachtliche (Kindergarten-)Projekttage oder Schulstunden zum Thema „Nüsse“. Auf der Bonus-Seite zum Buch im Internet bekommt ihr zusätzliche Ideen für Aktivitäten rund um die Nuss.
Übrigens, in meinem Buch spreche ich von „Nüssen“, die wir hierzulande als Nüsse bezeichnen. Aus botanischer Sicht sind einige davon keine „echten“ Nüsse. Doch auch das wird im extra Infoteil erklärt, für alle, die es genau nehmen wollen. 😉

 

 

Blick ins Buch

Wer bin ich und warum dieses Buch?

Mein Name ist Sophie Mikosch. Ich bin Autorin, Bloggerin, Waldspielgruppenleiterin, Kreativkopf und Mutter von zwei Kindern im Alter von 5 und 7 Jahren.

In unserer globalisierten Welt fehlt uns häufig das Bewusstsein darüber, woher unsere Lebensmittel (in dem Fall Nüsse) eigentlich kommen. Mit meinem Buch möchte ich aufklären und Wissen vermitteln, durch eine liebevoll illustrierte und spannend geschriebene Geschichte.

Ich bin überzeugt davon, dass wenn mehr Menschen über die Hintergründe und Bedingungen des Nussanbaus Bescheid wissen, sich auch mehr dafür entscheiden, Bio und/oder Fairtrade Nüsse zu kaufen. Und damit machen wir die Welt gemeinsam ein Stück besser! 🙂

Wenn die erste Geschichte von Malte gut angenommen wird, soll es weitere Bücher geben, in denen Malte zum Beispiel die Herkunft exotischer Früchte und anderer Lebensmittel kennenlernt. 

Die Themen Umweltbewussein und Nachhaltigkeit liegen mir schon lange am Herzen, sodass ich 2016 nach der Geburt meiner zweiten Tochter das Unternehmen und den Blog Mütterimpulse – bewusst und natürlich leben gegründet habe. Mütterimpulse bestärkt und informiert Familien, die alternative Wege gehen, und vernetzt sie mit Gleichgesinnten.

Leserinnen-Stimme:

„Ich habe das Buch mit meiner 7-jährigen Tochter gelesen und es hat uns richtig gut gefallen. Wir fanden es beide total krass, wie Erdnüsse wachsen, ich wusste das auch nicht!“

Johanna 

„Ich durfte die Entstehung des Buches von Anfang an verfolgen und hatte so das Glück es schon früh zu lesen. Meine Kinder und ich haben Maltes Geschichte voller Neugier gelesen und dabei alle viel Neues gelernt. Eine wirklich zauberhafte Geschichte, geschickt kombiniert mit viel Wissen über die Herkunft der Nüsse. Als später noch die wunderschönen Illustrationen dazu kamen, war uns schnell klar: Das wird eines unserer Lieblingsbücher. Und wir werden es sicher ganz häufig verschenken! Sophie: Du hast wirklich eine tolle Art Geschichten zu schreiben! Über weitere „Malte-Bücher“ würden wir uns hier sehr freuen!“

Yvonne


Ab sofort in meinem Shop erhältlich!

Impressum         Datenschutz