Hausgeburt

Bist du aktuell schwanger und planst deine erste Hausgeburt?

Möchtest du deinen Fokus auf Vorfreude statt Vorsorge legen?

Willst du Vertrauen entwickeln?
In dich selbst, in deinen Körper und in dein Baby?

Wünschst du dir eine selbstbestimmte Geburt, bei der du ganz
in deine weibliche Kraft kommst?

Hausgeburt, schwanger
Copyright © smaglov, Depositphotos.com

Dann lass dich von meiner kostenlosen Geburtsvorfreude Impulsewoche positiv inspirieren!

 

Vom 15.-21. Februar bekommst du jeden Tag den Link zu den aktuellen Videoimpulsen direkt in dein E-Mail Postfach!

Mit deiner Anmeldung erhältst du außerdem zukünftig unregelmäßig ca. 2-4x im Monat meine Mail-Impulse für Schwangere und Mütter, die bewusst und natürlich leben wollen. Du kannst du dich jederzeit wieder abmelden.

Was beinhaltet die Geburtsvorfreude Impulsewoche?

Für die Impulsewoche habe ich Videointerviews geführt mit Frauen, die sich für eine selbstbestimmte und positive Geburtskultur einsetzen, ein paar kommen vielleicht noch spotan dazu! 🙂 Es sind Hebammen, Doulas, Coaches und Mentorinnen dabei, die beruflich mit Schwangeren zu tun haben (z.B. Hebamme Kiria Vandekamp, Flowbirthing-Buchautorin Kristina Rumpel, Ärztin und Buchautorin Sarah Schmid „Alleingeburt“ u.a.). Es sind aber auch Mütter dabei, die von ihren selbstbestimmten Hausgeburten oder Alleingeburten erzählen.

Kiria Vandekamp
Eva Poskart
Kristina Rumpel
Christin Schad
Teresa Kaya
Elisabeth Friedli
Daniela Rössl
Sarah Schmid
Franziska Schellenberg

Wer bin ich und was steckt hinter der Impulsewoche?

Mein Name ist Sophie Mikosch.

Ich bin Gründerin von Mütterimpulse – bewusst und natürlich leben, Autorin und Mutter von zwei Töchtern, die beide durch selbstbestimmte Wassergeburten im heimischen Geburtspool zur Welt kamen.

Weil es mir ein Herzensanliegen ist, Frauen in ihre Kraft zu bringen und ihnen eine positive Geburtserfahrung zu ermöglichen, habe ich 2018 das Buch „Vorfreude statt Vorsorge“ geschrieben, das inzwischen sogar Pflichtlektüre einer deutschen Doulaausbildungsstätte ist. Seit 2019 engagiere ich mich außerdem mit der Bundeselterninitiative Mother Hood e.V. für Hebammen, Frauenrechte und sichere Geburten.

Meine Erfahrungen möchte ich gerne an werdende Mütter weitergeben, weil es mein Wunsch ist, dass jede Mutter sich positiv an die Geburt ihrer Kinder erinnern kann.

Deshalb habe ich den Geburtsvorfreudekurs entwickelt, ein 8-wöchiger Onlinekurs, der Schwangere auf ihrem Weg zur ersten Hausgeburt begleitet. Der Geburtsvorfreudekurs wurde in den letzten Monaten komplett überarbeitet und geht am 1. März 2020 wieder mit 12 Schwangeren an den Start! Du kannst dich ab dem 15. Februar wieder dafür anmelden und aus diesem feierlichen Anlass habe ich die Impulsewoche ins Leben gerufen.

Ich wünsche mir, dass sowohl Mutter als auch Baby ein friedlicher und rundum glücklicher Start in das neue Leben gelingt.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!