HerbstwaldfestHast du Lust darauf, mit gleichgesinnten Familien in den Urlaub zu fahren?

Dann bist du richtig hier!

Es heißt ja immer, es braucht ein Dorf, um ein Kind großzuziehen. Doch wenn du nicht gerade schon in einer Gemeinschaft lebst, oder ein großes Netzwerk an ähnlich denkenden Freunden und Verwandten um dich herum hast, kann es sein, dass du dich zuweilen ziemlich alleine mit deiner alternativen Lebenseinstellung fühlst.

Über meine Öko-Mama Landkarte oder meine 10 Tipps, wie du gleichgesinnte Mamas in deiner Umgebung kennenlernen kannst, gelingt es dir vielleicht ja schon, ein Netzwerk in deinem Ort aufzubauen, oder ein Mütterteam zur Unterstützung im Alltag zu gründen.


Doch wenn du dir wünschst, noch mehr Zeit in Gemeinschaft mit anderen Familien zu verbringen, kannst du dies bei meinen Familienurlauben erleben, die mehrmals pro Jahr stattfinden.

Für wen sind die Mütterimpulse Familienurlaube geeignet?

  • Für bedürfnisorientiert lebende Familien, die Lust auf Gemeinschaft und Naturerfahrung haben
  • Für Menschen, die gerne am Lagerfeuer singen und Stockbrot machen 🙂
  • Für Familien mit Kindern zwischen 0 und ca. 6 Jahren (Ausnahmen nach Absprache möglich)
  • Natürlich sind auch Mamas oder Papas willkommen, die mal alleine mit ihren Kindern wegfahren wollen

Urlaubstermine für 2018

Öko-Familien Campingurlaub Mecklenburg Vorpommern 2017

Seit einiger Zeit bin ich nun auch am recherchieren, an welchen Orten wir 2018 unsere Urlaube verbringen könnten. Das ist gar nicht so leicht und ich habe schon wirklich seeeehr viele Stunden mit der Suche verbracht. (Für Tipps bin ich weiterhin immer dankbar!)

Ideen habe ich schon viele, aber wirklich fest steht bisher nur ein Datum und Ort, und zwar:

1. bis 6. August 2018 in Stutensee bei Karlsruhe:

An diesen alt bewährten Ort möchte ich noch einmal! 🙂 Wir haben dort sowohl ein Haus mit Großküche und einigen Zimmern, als auch eine große Zeltwiese vor dem Haus in schöner Alleinlage am Ortsrand.

Öko-Familien Campingurlaub Mecklenburg Vorpommern 2017

Im Gegensatz zum letzten Urlaub möchte ich 2018 jedoch ein Rahmenprogramm anbieten, das aus verschiedenen Themen besteht, und die teilnehmenden Mütter bzw. Eltern noch mehr bereichern soll.

So stelle ich mir ein Angebot aus verschiedenen Workshops und Gesprächskreisen vor, bei denen einerseits teilnehmende Mütter/Väter aus eigener Erfahrungen etwas beisteuern können, als auch externe Referenten eingeladen sind.

Themen hierfür könnten sein: Gewaltfreie Kommunikation, Trageberatung, Babyzeichen, Stoffwindeln, windelfrei, Kreativ-Workshops, (Eltern-Kind-)Yoga. freilernen, Ernährung, musizieren… und vielleicht steuerst du ja auch noch eine Idee bei!? 🙂

 

Wichtig:
Wenn du überlegst, bei diesem Urlaub teilzunehmen, dann trage dich bitte unbedingt hier (KLICK) in die Interessenten-Liste ein. Du wirst dann als erstes benachrichtigt, sobald die Anmeldung offen ist und erhältst so auch die Chance auf einen Frühbucherpreis!

Weitere Orte und Termine für 2018 sind in Planung.

Wenn du über neue Termine informiert werden willst, trage dich gerne in meinen Newsletter ein:

Alternativ oder zusätzlich kannst du meiner Facebook-Gruppe Öko-Mütter Urlaub mit Kind beitreten.


Und das waren meine Familienurlaubs-Erfahrungen 2017:

Dieses Jahr (2017) habe ich bereits drei Familienurlaube organisiert:

Im Juni 2017: Im Pfadfinderheim (Camping und Haus) Im Pfadfinderheim (Haus und Campei Karlsruhe statt.

Im Juli 2017 ging’s dann zum Familiencamping an der Mecklenburger Seenplatte.

Ende Oktober 2017 verbrachten wir eine Woche Familien-Urlaub in einer Kräuterpension bei Frankfurt.

Diese Erfahrungen bestärkten mich darin, auch weiterhin Familienurlaube zu organisieren, denn es fand jedes Mal ein richtig toller Austausch statt!

Und das Feedback der Teilnehmerinnen war ebenfalls schön und motivierend:

„Das waren vier sehr schöne Tage und ich habe total Lust, in diesem Jahr nochmal mit euch Urlaub zu machen.“ Sabrina

„Uns hat es auch gefallen! Es war sehr schön entspannt mit euch und die Kids konnten sich super draußen in der Natur beschäftigen und spielen. Jetzt sind wir wieder zu Hause und am liebsten würde ich gleich die Koffer gepackt lassen und weiter fahren 

„Wir fanden es auch total klasse und vermissen die Gemeinschaft und die Natur jetzt schon…gerne bald mal wieder!“ Ann-Kathrin

„Jaaa noch diesen Sommer ein nächstes Treffen!“ Edith

Hier noch ein paar Impressionen aus unseren Familienurlauben 2017: