Sicherlich kennst du gefüllte Weinblätter (Dolmas) aus der orientalischen Küche, oder? Also ich könnte mich reinlegen!! 🙂

Dieses Jahr habe ich zum ersten mal probiert, sie selbst zu machen. Wir haben das Glück, dass unser Gartengrundstück ein ehemaliger Weinberg ist und deshalb stehen noch sehr viele Weinreben darauf. Und dort konnte ich jede Menge ungespritzte Weinblätter für mein Rezept sammeln.

Für 20 gefüllte Weinblätter mit Reis brauchst du:

  • 25 große Weinblätter (Ca. 5 davon legst du unten in den Topf rein!)
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • 1/2 Tasse Rundkornreis (Milchreis)
  • 1/2 Tasse Schalotten oder rote Zwiebeln (wer mag auch etwas Knoblauch)
  • 1/4 Tasse Dill
  • etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer, evtl. Minze

Und so geht’s:

  1. Die Weinblätter mit heißem Wasser überbrühen und abtropfen lassen. Einige Weinblätter in den Kochtopf legen, sodass der Boden bedeckt ist.
  2. Die restlichen Zutaten mischen und jeweils eine Portion von der Füllung auf ein Weinblatt geben. Zuerst die Seiten einklappen, dann das Weinblatt aufrollen und in den Topf legen.
  3. Einen Teller auflegen, damit sich die Weinblätter beim Kochen nicht aufrollen (wichtig!).
  4. Etwas Zitronensaft und so viel Wasser dazugeben, dass alles gerade so bedeckt ist.
  5. Auf kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Reis gar ist (ca. 30-45 min). Probieren und ggf. etwas Wasser nachgießen und weiter köcheln lassen.

Uns haben die Weinblätter so richtig lecker geschmeckt. Ein bisschen tricky ist es, die richtige Salzmenge herauszufinden, da man die Füllung mit dem ungekochten Reis ja nur schlecht abschmecken kann. Doch es muss schon genug Salz drin sein, damit die Dolmas schmecken!

Aufbewahrt habe ich sie für einige Tage mit etwas Olivenöl bedeckt in einer Dose im Kühlschrank.

Wir essen die gefüllten Weinblätter dann einfach pur zum Abendbrot, aber lecker sind sie sicher auch mit Tzatziki oder Knoblauchsauce.

Viel Spaß beim Nachmachen und Guten Appetit!

Weitere Rezepte der Kategorie „Aus der Natur in die Küche“ findest du hier!

Hat dir dieser Artikel gefallen?

Ja, ich möchte per Mail regelmäßig und kostenlos Impulse für ein bewusstes Familienleben rund um die Themen achtsame Baby- und Kleinkindzeit, Umweltbewusstsein und mehr.

Durch das Absenden des Formulares wird meine E-Mail Adresse an den Newsletter-Software-Anbieter GetResponse zum technischen Versand meines Newsletters übermittelt.

Mein Newsletter erscheint unregelmäßig ca. alle 2-4 Wochen. Die Einwilligung kann jederzeit von dir widerrufen werden. Weitere Informationen hierzu findest du in meiner Datenschutzerklärung.

Aus der Natur in die Küche: Rezept für gefüllte Weinblätter mit Reis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.